Mein Shiatsu

Bedingt durch meine berufliche Laufbahn - unter anderem 12 Jahre als Managerin - habe ich selbst und bei meinen Kollegen erfahren, wie eine hohe berufliche Dauerbelastung auf Körper, Geist und Seele wirken kann. Körperliche Symptome sind meist das erste Zeichen. Werden diese auf Dauer ignoriert, können sich Krankheiten einstellen. Kommen weitere Herausforderungen, z.B. im privaten Umfeld, hinzu, dann ist zwangsläufig ein Punkt des Umdenkens und der Veränderung erreicht.

Besonders in diesen Zeiten begleite und unterstütze ich Menschen sehr gerne, damit sie ihren Weg gestärkt, in sich ruhend und in Klarheit weitergehen können. Nicht selten geht das einher mit einer Neuorientierung, dem Entdecken neuer Potentiale und dem Finden des ureigenen Lebens- und Herzensweg.

Meine Ausrichtung ist, dass wir nicht auf dieser Welt sind um krank zu sein. Daher ist mein Ansatz anti-pathogen, das heißt auf die Gesundheit ausgerichtet, nicht auf die Krankheit. Meine ganzheitliche Shiatsu-Behandlung wirkt gesundheitsfördernd und lebensbejahend.